Home | Impressum

Get Adobe Flash player

 3 Phasen des Projektes

 Kalender

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

 Heutiges Datum
 Veranstaltungen

 Unsere Partner

NETSite
BRAUN Windturbinen GmbH
Thill - Acier; Alu; Inox
Electricite Wagner

 Phase 1 des Projektes

 Technische Beschreibung der "Antaris 5,0 kW" (Angaben "Braun Windtechnik")

 Einspeisebeginn bei 1,8 m/sec Windgeschwindigkeit

Speziell für Binnenlandstandorte mit schwachen bis mäßigen Windverhältnissen!

 Allgemeine Angaben (Eigene Angaben)


• Gesamtgewicht der Anlage einschließlich Mast: ± 160 Kg
• Nabenhöhe: 6m über dem Dach
• Mast, Material: Verzinktes Stahlrohr mit einem Außendurchmesser von169 mm. Zusätzlich verankert mit 4   Stahlseilen.
• Maximaler Winddruck bei einer Windgeschwindigkeit von 50m/sec (180km/h): 5000N

 Generator (Angaben "Braun Windtechnik")


• Permanentmagnetgenerator, bürstenlos, getriebelos, wartungsfrei
• hoher Wirkungsgrad durch extrem starke Dauermagnete (NdFeBo- Permanentmagnete, bis 150°   temperaturbeständig)
• spezielle Kugellager zur sicheren Aufnahme der Radial- u. Axialkräfte
• 3-Phasen-Drehstrom
• Separater Gleichrichter
• Drehrichtung beliebig
• Spannung 0-1000 VDC
• Einspeisebeginn bei ca. 90 U/min
• Leistung: 5500 Watt bei 440 U/min u. 350 VDC
• gleichmäßig ansteigende Leistungskurve
• Gewicht: 48 kg
• Aluminiumgehäuse, Oberflächenkühlung, Fußbefestigung
• Gondelgehäuse aus GFK

 Rotor (Angaben "Braun Windtechnik")


• Nabenanschluss mit Aluminiumflansch und Andruckscheibe
• Edelstahlschraubverbindungen mit Sicherungsmuttern
• 3 Rotorblätter aus Glasfaser- / Kohlefaserlaminat
• Computerunterstütztes aerodynamisches Profil, handlaminiert
• Geräuschminimierung durch Winglets an den Blattspitzen
• ca. 4,10m Durchmesser (optional 3,5m)
• Einzelblattgewicht: ca. 6,2kg
• dynamisch u. statisch ausgewuchtet
• Drehrichtung vorne "rechts"
• GFK-Spinnerkappe
• Rotorfarbe nach Kundenwunsch

 Steuerschrank (Angaben "Braun Windtechnik")


• Steuerung mit Spannungsüberwachung
• Regelelektronik zur Turbinensteuerung
• Notausschalter
• Resetschalter
• 10 kW Bremswiderstand
• Gleichrichter, Displayanzeige,...

 Schallpegelmessung der "Antaris"-Windturbine bei 12m Mastabstand.


Get Adobe Flash player

 3 Phasen des Projektes

 Kalender

Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

 Heutiges Datum
 Veranstaltungen

 Unsere Partner

NETSite
BRAUN Windturbinen GmbH
Thill - Acier; Alu; Inox
Electricite Wagner

 Phase 1 des Projektes

 Technische Beschreibung der "Antaris 5,0 kW" (Angaben "Braun Windtechnik")

 Einspeisebeginn bei 1,8 m/sec Windgeschwindigkeit

Speziell für Binnenlandstandorte mit schwachen bis mäßigen Windverhältnissen!

 Allgemeine Angaben (Eigene Angaben)


• Gesamtgewicht der Anlage einschließlich Mast: ± 160 Kg
• Nabenhöhe: 6m über dem Dach
• Mast, Material: Verzinktes Stahlrohr mit einem Außendurchmesser von169 mm. Zusätzlich verankert mit 4   Stahlseilen.
• Maximaler Winddruck bei einer Windgeschwindigkeit von 50m/sec (180km/h): 5000N

 Generator (Angaben "Braun Windtechnik")


• Permanentmagnetgenerator, bürstenlos, getriebelos, wartungsfrei
• hoher Wirkungsgrad durch extrem starke Dauermagnete (NdFeBo- Permanentmagnete, bis 150°   temperaturbeständig)
• spezielle Kugellager zur sicheren Aufnahme der Radial- u. Axialkräfte
• 3-Phasen-Drehstrom
• Separater Gleichrichter
• Drehrichtung beliebig
• Spannung 0-1000 VDC
• Einspeisebeginn bei ca. 90 U/min
• Leistung: 5500 Watt bei 440 U/min u. 350 VDC
• gleichmäßig ansteigende Leistungskurve
• Gewicht: 48 kg
• Aluminiumgehäuse, Oberflächenkühlung, Fußbefestigung
• Gondelgehäuse aus GFK

 Rotor (Angaben "Braun Windtechnik")


• Nabenanschluss mit Aluminiumflansch und Andruckscheibe
• Edelstahlschraubverbindungen mit Sicherungsmuttern
• 3 Rotorblätter aus Glasfaser- / Kohlefaserlaminat
• Computerunterstütztes aerodynamisches Profil, handlaminiert
• Geräuschminimierung durch Winglets an den Blattspitzen
• ca. 4,10m Durchmesser (optional 3,5m)
• Einzelblattgewicht: ca. 6,2kg
• dynamisch u. statisch ausgewuchtet
• Drehrichtung vorne "rechts"
• GFK-Spinnerkappe
• Rotorfarbe nach Kundenwunsch

 Steuerschrank (Angaben "Braun Windtechnik")


• Steuerung mit Spannungsüberwachung
• Regelelektronik zur Turbinensteuerung
• Notausschalter
• Resetschalter
• 10 kW Bremswiderstand
• Gleichrichter, Displayanzeige,...

 Schallpegelmessung der "Antaris"-Windturbine bei 12m Mastabstand.